Zum Inhalt springen
Heim » Savannah-Monitor-Nahrung & Diät: Was du wissen musst

Savannah-Monitor-Nahrung & Diät: Was du wissen musst

Savannah-Monitore are native to Africa and primarily carnivorous and in the wild.

These large monitor lizards are opportunistic feeders and will eat whatever they can catch in the wild.

They eat a wide variety of prey items including insects, Nagetiere, Vögel, und Eier. Als Haustiere, Sie sollten eine proteinreiche und fettarme Ernährung erhalten.

Zu den guten Futtermöglichkeiten gehören darmbeladene Insekten, wie Grillen, Mehlwürmer, und Superwürmer, sowie gefroren-auftaute Nagetiere.

Es ist wichtig, die Ernährung zu variieren und Nahrungsergänzungsmittel bereitzustellen, wie Kalzium und Vitamin D3, um sicherzustellen, dass sie die richtige Ernährung erhalten.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Als Amazon-Partner können wir eine Provision für berechtigte Produktkäufe verdienen. Dies ist ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Bestes Futter für Savannah Monitor
Die Nahrung eines Savannah Waran besteht hauptsächlich aus ganzen Beuteinsekten, Sie können sie aber auch mit rohem Fleisch füttern, Fische & Ei

Liste sicherer Lebensmittel für Savannah-Monitore

Wenn es um die Fütterung Ihres Savannah-Warans geht, Es gibt eine Vielzahl von Lebensmitteln, die für sie unbedenklich sind.

Zu den besten Lebensmitteln, die man anbieten kann, gehören in den Darm geladene Insekten wie Grillen, Superwürmer, Mehlwürmer, Seidenraupen, Heuschrecken, und Kakerlaken.

Diese Insekten sollten mit einer nahrhaften Diät gefüttert werden, bevor sie Ihrer Eidechse angeboten werden.

Weitere Optionen sind fettarme Lebensmittel wie gekochtes Eiweiß oder Flusskrebse.

Es können auch vorgetötete Mäuse oder Ratten angeboten werden, aber nur gelegentlich, um das Risiko von Fettleibigkeit zu verringern.

Insekten:

  • Dubia Kakerlaken
  • Hornwürmer
  • Seidenraupen
  • Schwarze Soldatenfliegenlarven (Nutrigrub)
  • Superwürmer
  • Mehlwürmer
  • Grillen
  • Diskoide Kakerlaken
  • Elfenbeinkopf-Kakerlaken
  • Heuschrecken/Heuschrecken
  • Skorpione
  • Tausendfüßler
  • Käfer
  • Orthopteren (Heuschrecken, Grillen, Katydiden)
  • Wachswürmer (als gelegentliche Belohnung)

Andere Proteinquellen:

  • Hühnereier (gekocht oder roh)
  • Wachteleier (gekocht oder roh)
  • Ganzer Süßwasserfisch (Barsch, Tilapia, Wels, Mondfisch)
  • Lachsfilets (als gelegentliche Belohnung)
  • Flusskrebs (als gelegentliche Belohnung)
  • Vorab getötete Mäuse oder Ratten (als gelegentliche Belohnung)

Fütterungsplan für Savannah-Warane

Der Fütterungsplan für Savannah Warane variiert je nach Alter und Größe.

Jugendliche Savannah-Warane sollten häufiger gefüttert werden als erwachsene Tiere, da sie wachsen und für ihre Entwicklung mehr Protein benötigen.

Es wird empfohlen, junge Savannah-Warane täglich oder jeden zweiten Tag zu füttern.

Erwachsene Savannah-Warane, andererseits, Da sie einen langsameren Stoffwechsel haben, müssen sie seltener gefüttert werden.

Es wird empfohlen, ausgewachsene Savannah-Warane zu füttern 2-3 pro Woche, je nach Größe und Appetit.

Es ist wichtig zu beachten, dass Überfütterung zu Fettleibigkeit führen kann, Dies kann gesundheitliche Probleme wie Lebererkrankungen und eine verkürzte Lebensdauer verursachen.

Es ist wichtig, das Gewicht Ihres Savannah-Warans zu überwachen und seinen Fütterungsplan entsprechend anzupassen.

Wie man füttert

Beim Füttern Ihres Savannah-Warans, Für eine ausgewogene Ernährung ist es wichtig, abwechslungsreiche Lebensmittel anzubieten.

Eine gute Faustregel besteht darin, Insekten anzubieten, die nicht größer als die Breite des Kopfes Ihrer Eidechse sind. Dies hilft, Erstickungsgefahr und Stauungen vorzubeugen.

Zusätzlich, Das Füttern lebender Beute sollte mit Vorsicht erfolgen, da diese Ihr Haustier beißen und verletzen kann.

Sie sollten es auch vermeiden, Ihren Savannah Waran mit wild gefangenen Insekten zu füttern, da sie möglicherweise Parasiten oder Krankheiten übertragen, die Ihrem Haustier schaden können.

Zusätzlich zur Versorgung Ihres Savannah Monitors mit der richtigen Art von Futter, Sie sollten außerdem sicherstellen, dass sie jederzeit Zugang zu frischem Wasser haben.

Es sollte eine flache Wasserschale bereitgestellt werden, sowie ein Befeuchtungssystem oder eine Sprühflasche, um das Gehäuse feucht zu halten.

Es ist bekannt, dass Savannah-Warane ihren Stuhlgang in ihrer Wasserschale verrichten, Reinigen Sie es daher unbedingt regelmäßig.

Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine

Um sicherzustellen, dass Ihr Savannah Monitor alle notwendigen Vitamine und Mineralien erhält, Es ist wichtig, Nahrungsergänzungsmittel anzubieten.

Bei jeder Fütterung sollte Kalziumpulver auf das Futter gestreut werden, und einmal pro Woche kann ein Multivitaminpräparat angeboten werden.

Kalzium ist ein besonders wichtiger Nährstoff für Reptilien wie den Savannah Waran.

Diese Eidechsen benötigen viel Kalzium, um gesunde Knochen zu erhalten, sowie zur Unterstützung anderer wichtiger Körperfunktionen.

In der Tat, Ein Mangel an Kalzium kann zu einer Erkrankung führen, die als metabolische Knochenerkrankung bezeichnet wird, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verursachen können.

Um sicherzustellen, dass Ihr Savannah Monitor ausreichend Kalzium erhält, Sie können ihr Futter bei jeder Fütterung mit einem Kalziumpulver bestäuben.

Dieses Pulver kann in den meisten Zoohandlungen gekauft werden, die Reptilienzubehör verkaufen. Alternative, Sie können Ihrem Savannah Monitor ein Kalziumpräparat in Form einer Flüssigkeit oder eines Gels zuführen.

Darüber hinaus bieten wir eine abwechslungsreiche Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel an, Auch die Darmbelastung ist ein wichtiger Aspekt bei der Fütterung Ihres Savannah-Warans.

Beim Darmladen handelt es sich um den Prozess, bei dem den Insekten, die Sie an Ihr Haustier verfüttern, nahrhaftes Futter verabreicht wird. Indem Sie dies tun, Die Insekten werden zu einer nährstoffreicheren Mahlzeit für Ihren Savannah-Waran.

Beim Darmladen von Insekten, Es ist wichtig, ihnen eine Vielzahl von Lebensmitteln zu geben, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind.

Zu den guten Optionen gehören dunkles Blattgemüse, Möhren, Süßkartoffeln, und Kürbis.

Diese Lebensmittel können dazu beitragen, dass die Insekten mit den Nährstoffen versorgt werden, die Ihr Savannah-Waran zum Gedeihen benötigt.


Sind Savannenwarane Allesfresser??

Savannah-Warane sind hauptsächlich Insektenfresser, Das heißt, sie ernähren sich hauptsächlich von Insekten.

Als opportunistische Fresser in freier Wildbahn, Sie fressen alles, was sie fangen können, inklusive Fisch und Eier.

Sie sind strenge Fleischfresser, die weder Pflanzen noch Früchte verzehren.

Was soll man jungen Savannenwaranen füttern??

Junge Savannah-Warane sollten mit einer proteinreichen und fettarmen Diät gefüttert werden.

Zu den guten Futtermöglichkeiten gehören darmbeladene Insekten, wie Grillen, Mehlwürmer, Superwürmer, Seidenraupen, Heuschrecken, und Kakerlaken.

Sie können auch mit fettarmen Lebensmitteln wie gekochtem Eiweiß oder Flusskrebsen gefüttert werden.

Was sind die besten Lebensmittel für erwachsene Savannah-Warane??

Ausgewachsene Savannenwarane müssen seltener gefüttert werden als Jungtiere und sollten eine abwechslungsreiche, proteinreiche und fettarme Ernährung erhalten.

Zu den guten Futtermöglichkeiten gehören darmbeladene Insekten, wie Grillen, Mehlwürmer, und Superwürmer, sowie gefroren-auftaute Nagetiere.

Weitere Optionen sind fettarme Lebensmittel wie gekochtes Eiweiß oder Flusskrebse.

Es können auch vorgetötete Mäuse oder Ratten angeboten werden, aber nur gelegentlich, um das Risiko von Fettleibigkeit zu verringern.

Wie oft sollte ich meinen Savannah-Waran füttern??

Der Fütterungsplan für Savannenwarane variiert je nach Alter und Größe.

Junge Savannenwarane sollten täglich oder jeden zweiten Tag gefüttert werden, während ausgewachsene Savannenwarane gefüttert werden sollten 2-3 pro Woche, je nach Größe und Appetit.

Welche Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine benötigen Savannah-Monitore??

Um sicherzustellen, dass Ihr Savannah-Monitor alle notwendigen Vitamine und Mineralien erhält, Es ist wichtig, Nahrungsergänzungsmittel anzubieten.

You should dust Kalziumpulver onto their food at every feeding, and a reptile multivitamin supplement can be offered once a week.

Reptilien wie der Savannenwaran benötigen viel Kalzium, um gesunde Knochen zu erhalten, sowie zur Unterstützung anderer wichtiger Körperfunktionen.

Repticalcium-Kalzium-Ergänzung
Zoo Med Repti Calcium ohne D3
Reptilienfreundliches KalziumpräparatRepcal Calcium ohne D3
Multivitaminpräparat für Reptilien
Flukers Repta Vitamin-Ergänzung für Reptilien

Warane zum Verkauf

Savannah-Monitor

(Varanus exanthematicus)

von unserem Partner XYZReptilien

Savannah-Monitore zum Verkauf

Timor-Monitor

(Varanus timorensis)

von unserem Partner XYZReptilien

Timor-Monitor zu verkaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *