Zum Inhalt springen
Heim » Tegu Brumation: Zeichen, Temperatur, Dauer

Tegu Brumation: Zeichen, Temperatur, Dauer

Brumation ist das Reptiläquivalent zum Winterschlaf, das ist, jener Zeitraum, in dem ein Tier seinen eigenen Stoffwechsel verlangsamt und fast alle Aktivitäten einstellt, um Energie zu sparen und den Winter zu überstehen.

In der Wildnis, Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, zieht sich tegus an einen sicheren Ort zurück und bleibt dort 6-7 Monate bis der Frühling kommt.

Während dieser Zeit des Brummens a tegu wird viel schlafen und nichts essen, und kaum Wasser trinken.

Schlafender Teju während der Brumation-Periode
Habe im Winter überwintert.

Muss Tegus brumatieren??

In Gefangenschaft, Tegus müssen sich nicht unbedingt einer Brumation unterziehen.

In Abwesenheit der Bedingungen, die den Winterschlaf auslösen (kürzere Tageszyklen, niedrigere Temperaturen) innerhalb des Geheges, ein tegu bleibt einfach aktiv, füttern und wachsen.

In der Tat, Tegus, die nicht brumatieren, neigen dazu, größer zu werden im Vergleich zu denen, die es tun.

Das einzige potenzielle gesundheitliche Problem, wenn es darum geht Das Überspringen der Brumation ist eine potenzielle Auswirkung auf die Fruchtbarkeit.

Dies ist besonders für Frauen ein Problem, da es immer mehr Beweise dafür gibt, dass es zu Unfruchtbarkeit und einem erhöhten Risiko einer Eizellbindung führen kann, wenn sie sich in den ersten zwei Lebensjahren keiner Blasenbildung unterziehen.

Es gibt noch begrenzte Forschung über Brumation und ihre Auswirkungen (oder deren Fehlen) hat ist beschäftigt, aber um auf der sicheren Seite zu sein: wenn Sie es vorhaben Tegu-Eidechsen züchten, es ist besser, sie brumation unterziehen zu lassen besonders wenn sie jung und noch reif sind.


Wie man Brummen induziert

Der beste Weg, Ihren Tegu zum Brummen zu ermutigen, besteht darin, eine Lebensumgebung einzurichten, die seinem natürlichen Lebensraum und insbesondere dem Wechsel der Jahreszeiten ähnelt.

Es gibt ein Missverständnis, dass Tegus im Winter brumatiert, weil die Temperaturen kälter sind, aber das ist eigentlich nicht der Fall.

Brumation scheint durch eine Kombination von Umweltfaktoren ausgelöst zu werden und reduziertes Tageslicht scheint die größte Wirkung zu haben.

Zu Brummen hervorrufen, Versuchen Sie, die Zeit, in der Ihre Lichter im Gehege eingeschaltet sind, allmählich zu reduzieren, Richten Sie den Timer ein 8 Stunden statt 12, Wenn Sie mehrere Lichter haben, schalten Sie sie nacheinander vollständig aus.

Sobald der Tegu schlafen geht, Sie können tatsächlich alle Lichter für den Rest des Winters ausschalten, Das Einsparen von Energiekosten ist tatsächlich einer der wichtigsten „Vorteile“ von Brumation für Tegu-Besitzer.

Temperatur

Im Winter können Sie die Temperaturen auf etwa 55 ° F – 70 ° F senken (13°C-21 °C). Niedrigere Temperaturen allein führen nicht zu Brummen, aber wenn Ihr Teju Winterschlaf hält, kann es helfen, das Gehege kühler zu halten, um seinen Stoffwechsel wie im Winter zu verlangsamen.


Argentinische Rote Tat
Tegus kann ein geringeres Aktivitätsniveau aufweisen, Verbringen Sie die meiste Zeit damit, sich zu verstecken, und vermeiden Sie das Essen während des Brummens ganz.

Wie Sie Ihren Tegu während der Brumation pflegen und füttern

Wenn ein Tegu anfängt, den ersten zu zeigen Anzeichen dafür, dass sie kurz davor sind, in Brumation zu gehen, Sie werden allmählich weniger aktiv, schlafen viel und verbringen mehr Zeit als sonst in ihrem Käfig.

Sie sollten ihnen zu dieser Zeit weiterhin regelmäßig Futter anbieten, aber Sie werden feststellen, dass sie anfangen werden, sich zu weigern – bestehen Sie nicht darauf.

Beginnen Sie damit, das Licht herunterzudrehen und seltener Futter anzubieten, bis sich der Teju zum Winterschlaf in sein Versteck zurückzieht.

An dieser Stelle, Sie werden im Grunde monatelang schlafen und brauchen weder Licht noch Nahrung. Sie sollten eine Schüssel mit frischem Wasser bereithalten, aber höchstwahrscheinlich werden sie keins trinken.

Der Teju kann ab und zu aufwachen und herauskommen, In diesem Fall können Sie versuchen, etwas zu essen anzubieten und zu sehen, ob sie es annehmen, höchstwahrscheinlich schlafen sie gleich danach wieder ein.

Erinnere dich daran Ein Tegu kann im Winter Monate ohne Nahrung auskommen, also nicht erschrecken.

Lassen Sie keine Futterreste länger als ein paar Stunden im Gehege.

Kommt aus der Brumation

Es gibt keine Möglichkeit, die Brumation künstlich zu stoppen oder zu verkürzen.

Tegus wird natürlich anfangen, aktiver zu werden, wenn sie aus der Brumation kommen, öfter aufwachen und ihr Versteck verlassen, um sich zu sonnen.

In diesem Stadium, es ist zu früh, ihnen wieder Nahrung anzubieten, aber stellen Sie sicher, dass frisches Wasser für sie verfügbar ist.

Überwachen Sie Ihr Haustier für ein paar Wochen, Währenddessen schlafen sie entweder wieder ein oder werden immer aktiver.

In diesem Fall, Sie können beginnen, ihnen allmählich wieder Nahrung zuzuführen und das Licht wieder einzuschalten a 12 Stunden Ein/Aus-Zeitplan.

Ultimativer Tegu-Brumation-Leitfaden. Quelle: Der Reptilienprofessor

Was ist Tegu-Brumation??

Die Tegu-Brumation ist das Reptilienäquivalent zum Winterschlaf bei Säugetieren, eine Ruhephase, die Tegus dabei hilft, Energie zu sparen und die Wintermonate zu überstehen.

Während des Brummens, Tegus wird weniger aktiv und frisst weniger. Sie können auch Gewicht verlieren. Einige Tegus können sich sogar in ihrem Substrat vergraben.


Was löst Brummen aus??

Der Hauptauslöser für Brumation ist die Verkürzung der Tage. Jedoch, andere Faktoren wie Temperaturänderungen, Feuchtigkeit, Auch der atmosphärische Druck kann eine Rolle spielen.

In der Wildnis, Tegus nutzen die Verkürzung der Tage, um zu wissen, wann es Zeit ist, sich auf den Winter vorzubereiten.

In Gefangenschaft, Tegus können brummen, selbst wenn sie in einer warmen Umgebung gehalten werden, solange die Tage kurz genug sind.


Müssen alle Tegus einer Brumierung unterzogen werden??

Nein, Nicht alle Tegus müssen einer Brumierung unterzogen werden.

In Gefangenschaft gehaltene Tegus, die in einer warmen und gut beleuchteten Umgebung gehalten werden, brüllen möglicherweise überhaupt nicht.

Jedoch, Brumation ist ein natürlicher Prozess, der für Tegus wichtig ist, und es kann dazu beitragen, ihre allgemeine Gesundheit und Lebensdauer zu verbessern.


Was sind die Anzeichen dafür, dass mein Tegu zum Brummen bereit ist??

Zu den Anzeichen dafür, dass Ihr Tegu zum Brummen bereit ist, gehören::

  • Verminderte Aktivität
  • Verminderter Appetit
  • Gewichtsverlust
  • Längeres Schlafen
  • Ich suche cool, dunkle Orte zum Verstecken

Wann beginnt die Brumation??

Tegus beginnen normalerweise im Herbst zu brummen, wenn die Tage kürzer werden und die Temperatur sinkt, Der genaue Zeitpunkt kann jedoch je nach Tegu und Klima variieren.


Wie lange dauert die Brummung??

Brumation kann überall andauern 4 zu 7 Monate, In kühleren Klimazonen mit längeren Winterperioden und kurzen Tagen kann es jedoch vorkommen, dass einige Tegus sogar längere Zeit brummen.


Kannst du das Brummen stoppen??

Es ist nicht möglich, das Brummen eines Tegu vollständig zu verhindern, Sie können jedoch versuchen, den Beginn des Brummens zu verzögern, indem Sie Ihrem Tegu eine warme und gut beleuchtete Umgebung bieten und die Menge an Futter, die Sie ihm anbieten, erhöhen.

Die beste Wahl, wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Tegu ins Wanken gerät, ist die Menge an Licht, die Sie im Winter den ganzen Tag über spenden.


Wie pflegt man einen Tegu während der Brumation??

Hier finden Sie einige Tipps zur Pflege eines Tegu während der Brumation:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Tegu kühl ist, Dunkler Ort zum Brüten, mit einer Temperatur dazwischen 50 und 60 Grad Fahrenheit.
  • Reduzieren Sie die Futtermenge, die Sie Ihrem Tegu während des Brumierens anbieten, bieten aber trotzdem alle paar Tage kleine Mahlzeiten an.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Tegu jederzeit Zugang zu frischem Wasser hat.
  • Überwachen Sie das Gewicht und den Zustand Ihres Tegu während der Brumation, und konsultieren Sie einen Tierarzt, wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihres Tegu machen.
  • Sorgen Sie für eine feuchte Umgebung für Ihren Tegu, und besprühen Sie das Gehäuse bei Bedarf regelmäßig.


Cooler Retro-Tegu mit Sonnenbrille

Roter Tegu, der Wassermelone isst

Schwarz & weißer Tegu mit Fell

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *